Festgelegt sind die Gütebestimmungen im Regelwerk der For schungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau FLL für Baumschulpflanzen Diese Qualitätskriterien die mit einer Standardisierung einhergehen erlauben es im Handel zwischen den Baumschulen aber vor allen Dingen bei öffent lichen bzw privaten Ausschreibungen das gewünschte Gehölz pass genau nachzufragen und letztlich zu erhalten Gehölze made in Germany Diese Güte unserer Produkte wird durch die Fachlichkeit der Betriebe garantiert Fachlichkeit und Qualität haben aber ihren Preis Deswegen streitet der BdB dafür dass die Produktion in unserem Land auch weiterhin eine Zukunft hat Denn die Konkurrenz aus anderen Ländern ist hoch Nicht selten werden aber günstigere ausländische Baumschulprodukte mit niedrigeren Pflanzenschutzstandards und geringeren Löhnen in den Her kunftsländern der Ware erkauft Demgegenüber hat die deutsche Baumschulwirtschaft längst den Weg der Nachhaltigkeit einge schlagen Die nationale Strategie zum integrierten Pflanzenschutz ist Teil dieser Orientierung der deutschen Baumschulen Die kon tinuierliche Minimierung von Pflanzenschutzmitteln zählt ebenso dazu wie die Beförderung alternativer Kultivationsmethoden etwa durch eine Mechanisierung der Unkrautvernichtung per Roboter technik Gleichwohl wirbt der BdB dafür im Dialog von Branche Forschung Politik und Umweltverbänden diesen Prozess kontinu ierlich voranzutreiben und nicht durch abrupte Anwendungsver bote im Bereich des integrierten Pflanzenschutzes zu erschweren Ein Beispiel Nur durch die strikte Virus frei machung und Krank Die deutschen Baumschulen kultivieren Gehölze auf hohem Qualitätsniveau Dafür stehen die berufs ständischen Gütebestimmungen die die Gehölze in ihren Eigenschaften genauestens beschreiben Politik für die Branche Staatssekretär Dr Hermann Onko Aeikens beim parlamentarischen Abend anlässlich der Forderungen der Verbände BdB BGL und bdla zur Bundestagswahl 2017 im Gespräch mit den Präsidenten von BdB und BGL sowie dem Hauptgeschäftsführer des BdB Fo to B dB D ie P ol iti k 14

Vorschau BDB2018 Seite 14
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.