Rundum versorgt Ob Rundtöpfe und Container Vierkanttöpfe Stützgitter Ampeln und Schalen Dekorgefäße Transport und Kulturtrays Jungpflanzen und Anzucht paletten Eigen vermarktung Bedruckung und Etikettierung oder Vermarktungskonzepte Wenn es um Pflanzen geht ist Pöppelmann TEKU Ihr starker Partner Alles auf einen Blick poeppelmann com teku DER PÖPPELMANN EFFEKT Wir machen das Komplett heitsbekämpfung in den deutschen Reisermuttergärten die die Grundlage der Obstproduktion bilden ist es möglich solche Obstsorten zu kultivieren die am Endstandort zum Beispiel beim privaten Gartenbesitzer in der Lage sind ohne Pflanzenschutz maßnahmen zu gedeihen und Früchte zu bringen Dabei kann sich der Verbraucher auf die Fachlichkeit in den Betrieben verlassen Die periodisch durchzuführende Sachkunde prüfung der Fachkräfte im Pflanzenschutz gepaart mit einer stetigen Verbesserung der Anwendungstechnik führt zu einer umweltgerechten Kultivationspraxis die am Ende jene Gehölze hervorbringt die der Kunde wünscht qualitativ hoch wertige und von Krankheiten freie Baumschulprodukte Der BdB wirbt dafür dass insbesondere öffentliche Auftrag geber die Nachhaltigkeit künftig stärker in den Angebotszuschlag einbeziehen Dies wird die Position unserer Betriebe gegenüber ausländischen Konkurrenten stärken die oft geringe soziale Standards und Nachhaltigkeitskriterien aufweisen Pflanzengesundheit als politische Herausforderung Zu den politischen Forderungen der Branche zählt aber auch ein besonders wichtiges Thema Hierbei handelt es sich um den Umgang mit sogenannten Quarantäneschädigern auf Grundlage der EU Pflanzenschutzverordnung Als Quarantäneschädiger bezeichnet man fremdländische Schadorganismen die geeignet sind in Europa ein großes Schadpotential in den Betrieben und in der Umwelt zu entfalten Ziel der EU Regelung ist es einge schleppte Schädlinge zu vernichten um die heimische Fauna und Flora zu schützen Die deutsche Baumschulwirtschaft geht mit dieser Problematik vorbildlich um Das Risikomanagement in den Betrieben findet auf hohem Niveau statt Gegenmaßnahmen wie der Einsatz von Spürhunden um zum Beispiel den chinesischen Zitrusbockkäfer bei Pflanzenlieferungen aufzuspüren sind längst etabliert Bei anderen gefährlichen Schadorganismen wie etwa Xylella fastidiosa dem sogenannten Feuerbakterium hat der BdB Harald Ebner MdB Obmann im Bundestagsausschuss für Landwirtschaft und Ernährung der Fraktion B90 Grüne und Hauptgeschäftsführer Markus Guhl am Rande des Parteitags der Grünen im November 2017 in Berlin Fo to B dB Präsident Hartmut Selders und Hauptgeschäftsführer Markus Guhl zusammen mit Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt Fo to B dB 15

Vorschau BDB2018 Seite 15
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.